Forst

 

Der Forstbetrieb des Rittergutes Bassenheim bewirtschaftet einen Waldbestand bestehend aus ca. 50% Nadelholz und ca. 50 % Laubholz.

Der Wald erstreckt sich rund um den Ortskern Bassenheim. Die Hauptbestände liegen entlang der A 48 am Naturschutzgebiet Karmelenberg mit dem angrenzenden Lavasteinbruch.